Nikolaus Jira

Photo © Oliver Berger

Nikolaus Jira (*1993) is a pianist, guitarist, composer and music producer from Würzburg, Germany. He grew up in a musical family, where he learned to play the piano from the age of 6, and studied jazz piano at HfM Würzburg. During his studies he discovered his passion for the sounds of early electronic keyboard instruments like the Hammond-Organ or the Fender Rhodes, and also his love for the electric guitar. He has been playing concerts with his solo piano program, touring with various bands and ensembles, and also composing music for theatre plays.
His own compositions cover a wide stylistic range from traditional to modern music and improvisation, often crossing the borders of conventional genres.
Apart from that he is also a passionate music producer and sound engineer, recording, mixing and mastering records in his own studio since 2017. Be it jazz, folk, rock, funk, hip hop or atmospheric soundtracks – he believes that every kind of music can be given a characteristic and unique texture when one truly engages with its sound and soul.
In 2022 Nikolaus Jira was honoured with the award “Preis für Junge Kultur Würzburg”.

 

Nikolaus Jira wuchs in einem musikalischen Elternhaus auf. Mit 6 Jahren erhielt er Klavierunterricht und seit dem 13. Lebensjahr entwickelte er ein besonderes Interesse für Jazz und Improvisation. Dieser Begeisterung folgend, nahm er bereits während seiner Schulzeit ein Frühstudium im Fach Jazz-Piano auf und absolvierte anschließend das Bachelor-Studium an der HfM Würzburg. Während des Studiums entwickelte er eine besondere Leidenschaft zum Klang der frühen elektronischen Instrumente (Hammond Orgel, Fender Rhodes, Hohner Clavinet, Wurlitzer Piano, Synthesizer, etc.) und auch zur E-Gitarre. Jira komponiert seine eigenen Stücke, deren stilistische Bandbreite sich von traditionell bis modern erstreckt. Dabei sprengt er gerne konventionelle Genre-Grenzen.
Daneben ist Nikolaus Jira als Musikproduzent tätig. Vom Soloprojekt bis zum Orchester. Für ihn sind Klang und Textur in der Musik sehr wichtige Parameter – diese zu hören, zu begreifen und zu unterstützen ist das Ziel seiner Tätigkeit als Produzent. Sei es Rockmusik, Hip-Hop, Jazz, Soundtrack, Folk, etc. – allem kann man seinen ganz speziellen Charakter geben, wenn man sich nur aufmerksam darauf einlässt.
2022 wurde Nikolaus Jira mit dem „Preis für Junge Kultur“ der Stadt Würzburg ausgezeichnet.

Copyright by Anne Clark and anneclarkofficial.com 2022 - Click for privacy policy